Fortbildung

Seminar: Neue Forderungen für Auditoren - Refresher-Kurs für Auditoren nach DIN EN ISO 19011:2011

In diesem Auffrischungsseminar widmen wir uns der ISO/TS 16949 mit der Auditnorm ISO 19011:2011 wie auch der ISO 9001. Anhand praxisorientierter Inhalte und praxisnaher Wissensvermittlung erhalten Auditoren hier die Gelegenheit, ihre Auditoren-Zertifikate durch eine Auffrischung vorhandener Kenntnisse zu verlängern und dabei wertvolles Wissen mitzunehmen, dass sich sofort und 1:1 in die Unternehmensabläufe integrieren lässt. Zielgruppe Prozess- oder Führungsverantwortliche, QM-Beauftragte, Manager, Auditoren und Projektleiter Inhalte und Ziele In unserem Auditoren-Refresher Seminar zeigen wir anhand anschaulicher Praxisbeispiele, wie sich beispielsweise die Änderung der DIN EN ISO 19011:2011 auf bestimmte Audit-Situationen auswirkt. Zudem erarbeiten wir in diesem Zusammenhang aktuelle und relevante Inhalte aus den Bereichen Zertifizierung und Akkreditierung, Auditplanung und Auditdurchführung. Ein intensiver Erfahrungsaustausch und wertvolle Praxistipps zum Vermeiden von Stolperfallen in Audits runden das Seminar ab. Hinzu kommen Analysen und Diskussionen zum Thema Definition der Zielstellung und Aufgaben eines Auditors. Dauer: 1 Tag (einschließlich Seminarunterlagen, Zertifikat, Pausengetränken und Mittagessen) Alle Seminare bieten wir für Sie auch Inhouse an. Die Inhalte und Trainingsziele stimmen wir im Vorfeld mit Ihnen ab.

Ort: Frankfurt/Main
Beginn: 26.01.2018
Ende: 26.01.2018
Preis: 350 EUR