Fortbildung

Seminar: Fehlermanagement : Methoden, Erfolgsfaktoren & Leitfaden für Fehlermanagement Umsetzung: Fehlermanagement in Administration & Produktion - Umsetzung des Fehlermanagements Training | Seminar | Schulung & Beispiele

Fehlermanagement: Etablieren Sie eine bessere Fehlerkultur

Das Fehlermanagement ist ein wesentlicher Bestandteil der Qualitätssicherung in Unternehmen.

Die Umsetzung eines effektiven Fehlermanagements ist jedoch oft eine Herausforderung. Dieser Leitfaden soll Ihnen helfen, das Fehlermanagement in Ihrem Unternehmen erfolgreich umzusetzen.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten Methoden, Erfolgsfaktoren und Schritte beim Aufbau eines Fehlermanagementsystems.

Eine wesentliche Rolle beim Fehlermanagement spielt die Kultur der Fehlervermeidung.

In vielen Unternehmen herrscht jedoch noch eine Fehlerkultur, die darauf ausgerichtet ist, Fehler zu verbergen und zu vertuschen.

Dies führt dazu, dass Fehler oft erst dann entdeckt werden, wenn sie bereits große Schäden angerichtet haben.

Um eine Kultur der Fehlervermeidung zu etablieren, ist es wichtig, dass Fehler offen angesprochen und als Chance für Verbesserungen betrachtet werden. Dazu müssen Mitarbeiter darin geschult werden, Fehler zu erkennen und zu melden.

Gleichzeitig muss das Management klar signalisieren, dass Fehler nicht bestraft, sondern als Chance für Verbesserungen betrachtet werden.

Ein weiterer wesentlicher Erfolgsfaktor beim Aufbau eines effektiven Fehlermanagements ist die Einbindung aller Mitarbeiter. Um Fehler zu vermeiden, müssen alle Mitarbeiter – vom Management bis zu den operativen Mitarbeitern – in den Prozess eingebunden werden.

Dazu gehört es zum Beispiel, regelmäßig Rückmeldungen von den operativen Mitarbeitern zu erhalten und diese in die Weiterentwicklung des Fehlermanagementsystems einzubeziehen.

 

 

Seminarinhalte

Wir helfen Ihnen dabei, eine moderne Fehlerkultur in Ihrem Unternehmen zu etablieren. Diese wird

  1. Fehler frühzeitig offenlegen,
  2. diese sachlich analysieren,
  3. Ursachenforschung betreiben,
  4. die Ursachen beseitigen und dadurch
  5. weitere Fehler in der Zukunft vermeiden

Sanktioniert werden in Ihrem Unternehmen fortan nicht mehr die Fehler selbst, sondern deren Vertuschung. Hierfür bedarf es aber einer grundlegenden Fehlerkulturänderung, sowohl in der Führungsetage als auch bei jedem einzelnen Mitarbeiter.

Das neue Fehlermanagement muss zielgerichtet, konsequent und nachvollziehbar eingeführt werden.

Wir zeigen Ihnen daher in diesem Seminar nicht nur, wie Ihre neue Fehlerkultur aussehen kann, sondern auch deren konkrete Einführung, Umsetzung sowie langfristige Optimierung.

Seminarziele

Das Ziel unseres Fehlermanagement-Seminars liegt darin, Ihnen eine konkrete Vorstellung einer modernen Fehlerkultur mit auf den Weg zu geben und Sie praktisch an deren Implementierung sowie Umsetzung heranzuführen.

Sie erhalten einen Leitfaden an die Hand, wie Sie Ihre Mitarbeiter in die Integration des neuen Fehlermanagementsystems einbeziehen und so mit Unterstützung anstelle von Widerstand arbeiten können.

Wir zeigen Ihnen auf, wie sich die Fehlerkultur auf jeden einzelnen Bereich Ihres Unternehmens auswirken wird, vom Lager bis ins Controlling, und worin die großen Vorteile dieses Umdenkens liegen.

Eine innovative Fehlerkultur ist hierfür ein wichtiger erster Schritt...

Zielgruppe:
Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter aus Entwicklungs- und Prozess, Führungskräfte und Projektverantwortliche und Mitarbeiter aus dem Bereich Reklamationsbearbeitung wie Service, Einkauf und Verkauf.

Methodik: Vorträge, Praxisbeispiele, Erfahrungsaustausch, Seminarunterlagen
(einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Dauer: 1 Tag

Alle Seminare führen wir sehr gerne auch als Inhouse Training und Online Seminar / Webinar an. Sprechen Sie unser Team einfach an.


TABELLE WISCHEN

Datum Ort Preis Buchung
20.12.2022 Frankfurt am Main 550 EUR
07.02.2023 Stuttgart 550 EUR
27.04.2023 Köln 550 EUR
15.06.2023 Frankfurt am Main 550 EUR
07.09.2023 München 550 EUR
02.11.2023 Köln 550 EUR
15.02.2024 Frankfurt am Main 550 EUR