Fortbildung

Seminar: Auditorenschulung 19011 : Auditor nach ISO 19011 | Schulung & Zertifizierung | Auditor-Praxis & Klärung von Fragen rund um QM & ISO 19011 | Schulung für Mitarbeiter | Seminar | Training für Auditoren-ISO 9001-Alltag

Audit / Auditoren Refresher-Kurs auf Basis ISO 19011 I Audit / Auditoren Refresher-Kurs auf Basis DIN EN ISO 19011 I Auditorenqualifikation auf Basis DIN EN ISO 19011

Die Schulung Auditorenschulung 19011 richtet sich an alle, die im Bereich der Qualitätsmanagement- und Normen-Auditierung tätig sind oder werden wollen. Der Kurs bietet eine solide Grundlage, um die international anerkannte ISO 19011 erfolgreich zu auditieren.

Die Teilnehmer lernen die Inhalte der ISO 19011 kennen und können diese anschließend in der Praxis anwenden. Darüber hinaus werden im Kurs auch Fragen rund um das Qualitätsmanagement und die ISO 9001 behandelt.

Dieses Training ist somit ideal für alle, die im Alltag mit der ISO 9001 arbeiten und auditieren möchten.

Die praxisnahe Schulung für Auditoren richtet sich an alle, die ihre Kompetenzen im Bereich Qualitätsmanagement (QM) und ISO 19011 auffrischen und vertiefen möchten. In kompakter Form werden die relevanten Themen behandelt, so dass Sie bestens für die Auditierung von Organisationen nach ISO 9001 gerüstet sind.

Das Training bietet Ihnen einen umfassenden Überblick über die internationale Norm ISO 19011 und deren Anwendung in der Praxis.

Sie lernen, wie Sie ein QM-System auditieren und bewerten können. Darüber hinaus erhalten Sie wertvolle Tipps für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Audits.

Das Seminar richtet sich an erfahrene QM-Auditoren ebenso wie an interessierte Mitarbeiter in QM-Systemen. Es bietet die ideale Möglichkeit, sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen und neue Erkenntnisse zu gewinnen.

In diesem Auffrischungsseminar widmen wir uns der Auditnorm ISO 19011 wie auch der ISO 9001

Anhand praxisorientierter Inhalte und praxisnaher Wissensvermittlung erhalten Auditoren hier die Gelegenheit, ihre Auditoren-Zertifikate durch eine Auffrischung vorhandener Kenntnisse zu verlängern und dabei wertvolles Wissen mitzunehmen, dass sich sofort und 1:1 in die Unternehmensabläufe integrieren lässt.

Was sind die Inhalte und Ziele dieses Auditoren Refresher Trainings

In unserem Auditoren-Refresher Seminar zeigen wir anhand anschaulicher Praxisbeispiele, wie sich beispielsweise die Änderung der DIN EN ISO 19011 auf bestimmte Audit-Situationen auswirkt.

Zudem erarbeiten wir in diesem Zusammenhang aktuelle und relevante Inhalte aus den Bereichen Zertifizierung und Akkreditierung, Auditplanung und Auditdurchführung.

Zielsetzung:
Ausbildung von selbständigen Auditoren, die in allen Unternehmensbereichen effektive und an den Prozessen des Unternehmens orientierte Audits durchführen können und die mit ihren Kenntnissen und Fähigkeiten wesentlich zum Verbesserungsprozess beitragen. Das Seminar orientiert sich an Vorgaben der DIN EN ISO 19011 in der aktuellsten Fassung.

Inhalte:

  • Einführung in das Thema Auditierung
  • DIN EN ISO 19011 (Anforderungskatalog)
  • Prozessorientierte/integrierte Managementsysteme
  • Auditarten und Auditkriterien
  • Qualifikation von Auditoren
  • Auditvorbereitung
    • Planung
    • Spezifizierung der Anforderungen
    • Fragenkatalog/Checkliste
  • Auditdurchführung
    • Einleitung und Abschlussgespräch
    • Gesprächstechnik und Verhalten
    • Nachweisführung und Dokumentation
    • Auditfeststellungen
  • Auditnachbereitung
    • Ergebnisbewertung
    • Berichterstellung
    • Maßnahmen abstimmen und verfolgen
  • Workshops zur Vertiefung der Theorie

Audit / Auditoren Refresher-Kurs auf Basis ISO 19011 Kurs-Inhalte auf einen Blick:

Auditprinzipien, Audittätigkeiten und Auditorenqualifikation
Management von Auditprogrammen
Prozesse und Prozessmanagement
Neuerungen, Änderungen und Weiterentwicklung der Normen- und Regelwerke
Entwicklungen in integrierten Managementsystemen
DIN EN ISO 19011:2018 - Struktur, Inhalt, Neues und Bewährtes
Audit Methodik des Prozessorientierten Auditierens
Normen-Anforderungen von ISO 9001, ISO 13485 und IATF 16949
Besonderheiten beim Lieferantenaudit
Prozessaudit oder Systemaudit
Prozessaudit nach VDA 6.3

Alles auf einen Blick: Zusammenfassung - Methodiken - Dauer - Zielgruppe

Ein intensiver Erfahrungsaustausch und wertvolle Praxistipps zum Vermeiden von Stolperfallen in Audits runden das Seminar ab. Hinzu kommen Analysen und Diskussionen zum Thema Definition der Zielstellung und Aufgaben eines Auditors.

Dauer: 1 Tag

Zielgruppe: Prozess- oder Führungsverantwortliche, QM-Beauftragte, Manager, Auditoren, Prozess- oder Führungsverantwortliche, Mitarbeiter aus Entwicklung und Produktion und Projektleiter.

Das Seminar dient als Nachweis für die Aktualisierung der Fachkunde nach DIN EN ISO 19011:2018. Nach der Teilnahme an diesem Seminar erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat.

(einschließlich Seminarunterlagen, Zertifikat, Pausengetränken und Mittagessen)

Alle Seminare bieten wir für Sie auch Inhouse an. Die Inhalte und Trainingsziele stimmen wir im Vorfeld mit Ihnen ab.


TABELLE WISCHEN

Datum Ort Preis Buchung
08.02.2023 Frankfurt am Main 550 EUR
13.04.2023 Frankfurt am Main 550 EUR
22.06.2023 Köln 550 EUR
14.09.2023 Stuttgart 550 EUR
21.11.2023 München 550 EUR