Kalender

  Juli 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Newsletter


Seminar:
SPC - Statistische Prozesskontrolle
Beginn:
02.06.2017
Ende:
03.06.2017
Ort:
Köln
Preis:
850 €
Beschreibung:

Zielsetzung:
Die Teilnehmer erhalten Wissen über Ziele und Anwendungsfelder der statistischen Prozessregelung. Die Teilnehmer lernen Regelkarten zu verstehen, Qualitätsregelkarten zu interpretieren und zur Prozessoptimierung zu nutzen. Die Kenntnisse werden durch Übungsaufgaben vertieft.

Zielgruppe:
Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung, Produktion, SPC (Statistische Prozesskontrolle) verantwortliche Mitarbeiter

Seminarinhalt:
Zu den Qualitätstechniken der Fertigungsüberwachung zählt die SPC. Unter Verwendung von Qualitätsregelkarten wird das Verhalten eines Prozesses statistisch überwacht. Durch frühzeitiges Eingreifen kann der Prozess optimal geregelt werden. Die Normen DIN EN ISO 9000 ff. empfiehlt und ISO/TS 16949 schreibt den Einsatz vor.

In dem Seminar werden folgende Themen behandelt:

  • Grundlagen der Technischen Statistik und SPC
  • Verteilung von Merkmalswerten
  • Prozessmodelle und beherrschte und fähige Prozesse
  • Arten von Qualitätsregelkarten
  • Vorgehensweise bei der Prozessanalyse
  • Anlegen, Führen und Auswerten von Qualitätsregelkarten
  • SPC als Strategie zur Prozessüberwachung
  • Maschinen- und Prozessfähigkeitsuntersuchung
  • Kennwerte der Prozessfähigkeit Pp, Cp und Cpk
  • Prozesse mit Mittelwertstreuung, Prozesse mit geringer Streuung in den Stichproben
  • Prozessauswertung bei Mischverteilung
  • Vor- und Nachteile verschiedener Regelkartentypen
  • Fallbeispiel und viel Praxis

(einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen)

Dauer: 2 Tage

Alle Seminare bieten wir für Sie auch Inhouse an. Die Inhalte und Trainingsziele stimmen wir im Vorfeld mit Ihnen ab.