Kalender

  Juli 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Newsletter


Seminar:
FMEA u. Reklamations-Management 3-Tage-Kompakt-Kurs
Beginn:
07.09.2017
Ende:
09.09.2017
Ort:
Palma de Mallorca
Preis:
1.790 €
Beschreibung:

Gehen Sie mit SEMINAR KONTOR, Marke der KONTOR GRUPPE auf Reise - Unser Mallorca Special: Fit in FMEA und Reklamations-Bearbeitung in 3-Tagen!

Nach diesem Sommer haben Sie sich das verdient: Wissen erweitern in angenehmer und entspannter Atmosphäre auf der beliebten Insel Mallorca.

Wir machen Sie Fit in der FMEA-Methodik und Reklamationsbearbeitung. Das ganze in 3 nur Tagen.

Inhalte und Zielsetzung:
Teilnehmer lernen den Umgang der 8D-Methodik und Ablauf der Reklamations-Bearbeitung kennen. Finden von Ursachen für die Reklamation und treffen und durchführen von geeigneten Korrekturmaßnahmen um deren Wiederauftreten zu verhindern..

Seminarinhalt:
Einführung in die Risikoanalyse
Ziele und Nutzen der Risikoanalyse
Planung von Vorbereitung und Durchführung von FMEA-Sitzungen
Kennenlernen von FMEA-Arten: System-FMEA, Design-FMEA und Prozess-FMEA

Risikoanalyse im Einsatz für Fach- und Führungskräfte
Die FMEA im Produktentstehungsprozess
FMEA in Entwicklung, Konstruktion und Fertigungsplanung
Grundlagen der Qualitätstechnik FMEA aus Sicht von Führungskräften und der Produkthaftung
FMEA unter dem Aspekt des Wissensmanagements
Optimierung der Abläufe im Unternehmen durch Einsatz von FMEA-Methoden

Verknüpfung von FMEA / Risikoanalyse und Reklamationen
Erfassung der Reklamationen
Rückmeldung vom Kunden: Auswirkungen von Reklamationen auf die Risikoanalyse
Erhalt von Kennzahlen bei Reklamationsfällen
FMEA und Reklamationsmanagement unter dem Aspekt des Wissensmanagements
Optimierung von Arbeitsabläufen bei Reklamationen
und FMEA-Meetings

Kundenerwartung, Umgang mit Reklamationen und Abbildung des Reklamationsprozesses mit der 8D-Methodik
Reklamationstypen und ihre Bedeutung
- Lieferanten- und Kundenreklamation
- Interne Reklamation
Erarbeitung und Darstellung des Reklamationsprozesses mit Hilfe von Flussdiagrammen
Kennzahlen zum Reklamationswesen
Aufbau eines professionellen Maßnahmenmanagements (Korrektur- und Vorbeuge-Maßnahmen)
- 8D-Report
Ausgewählte Qualitätstechniken für das Reklamationsmanagement
- Histogramm
- Pareto-Analyse
Qualitätstechniken und Ihre Bedeutung für die Ursachenfindung
- Ishikawa (Ursachen-Wirkungs-Diagramm)
- FMEA (Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse)

Methodik: Vorträge, Praxisbeispiele, Erfahrungsaustausch, Seminarunterlagen

Ihr Invest: EUR 1.790,00 (einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen) Exclusive: Flug und Unterkunft

Dauer: 3 Tage

Alle Seminare bieten wir für Sie auch Inhouse an. Die Inhalte und Trainingsziele stimmen wir im Vorfeld mit Ihnen ab.